Von der Kunst des paarweisen Zusammenlebens. Fünf Thesen. (Ü 40 …)

I. Über das Zustandekommen eurer Paarbeziehung habt nicht ihr entschieden. Über das Ende werdet ihr ebenfalls nicht entscheiden. II. Wenn du in deiner Paarbeziehung leidest, leidest du an dir selbst. Deinem Partner ergeht es ebenso, nur eben mit sich. III. … Lesen Sie mehr.


mehr

Einzelsitzung

  In der Einzelsitzung höre ich Ihnen zu und nehme Ihre Situation, wie sie gerade ist. Gemeinsam schauen wir, wo sie uns hinführen will. Ich traue der Heilkraft der Realität, also wirklich dem, was ist. Es regiert sowieso, und es will anscheinend, dass Sie und ich gerade zusammen sind. Daher ermutige ich Sie zu einem Perspektivwechsel: Ihr Problem ist nicht Ihr Feind, so viel Schmerz, Angst...
mehr

Paarberatung

Manche Paare kämpfen jahrelang mit einem für sie nicht lösbaren Problem, mit Trennungsgedanken und täglichem Unglück. Ich unterstütze Paare dabei, die innere Logik ihrer Situation in den Blick zu nehmen. Es ist immer Liebe, wenn auch manchmal kaum zu erkennen. Diese Logik verbindet sie in liebevoller, aber vollkommen unbewusster Loyalität über ihre Kindheit mit ihren Eltern und...
mehr

Trancearbeit

Die natürliche Trance hilft in Aufstellungsarbeit und Beratung, den Tunnelblick auf das Problem zu entspannen und zu lockern. Trance weitet die Aufmerksamkeit. So erleichtert sie es, sich dem eigenen Körpergefühl zu öffnen. Sie unterstützt die Einfühlung, indem sie nach und nach die Arbeit wie in einem gemeinsamen Kokon stattfinden lässt. Sie ermöglicht es auch, in der Imagination z.B....
mehr

Körperarbeit, Achtsamkeit

  “Der Geist ist willig, das Fleisch ist weise.” * Möglicherweise ist unser Körper das Klügste, was wir haben. Er erinnert sich genauer, als wir es mit bewusster Absicht jemals schaffen würden, er nimmt genauer wahr, er fühlt und bewegt sich genauer. Wenn wichtige Emotionen, Empfindungen oder Wahrnehmungen es nicht mehr in unseren Aufmerksamkeitsbereich schaffen, also...
mehr

Beratung – systemisch, psychologisch, organisationsbezogen

  Beratung heißt, gemeinsam das Sehfeld zu erweitern. Man beginnt, den Wald und die Bäume wahrzunehmen. Ich würdige in der individuellen Situation eines Menschen auch seine wesentlichen Beziehungen. Ich frage: Wofür ist diese Situation vielleicht eine Lösung? Wem dient sie? Wo fließt hier eine verborgene Liebe? Was wurde bisher nicht gesehen? Wer wurde ausgeschlossen? Jeder Konflikt, jede...
mehr

Systemische Seelsorge

  Unsere Seele will ganz und vollständig sein. Sie folgt diesem Verlangen unbeirrbar und offenbar nach ganz eigenen Regeln. Wenn sie lange daran gehindert wird, bedient sie sich manchmal krasser Mittel: Man wird krank, man leidet, quält sich und andere, man tut schwer verständliche Dinge. Die Aufgabe von Seelsorge besteht meiner Ansicht nach darin, Klienten einen relativ geschützten Raum zu...
mehr


Pin It on Pinterest