Offene Seminare


Offene Aufstellungsseminare wenden sich an Menschen, die es mit sich selbst auf lange Sicht leichter haben möchten, vielleicht anlässlich eines hartnäckigen Problems, einer Krise oder eines körperlich/psychischen Symptoms. Mit Hilfe von Aufstellungen kann sichtbar, fühlbar und körperlich spürbar werden, wozu uns dies gerade begegnet und wohin es uns führen will. In dieser Arbeit geht es um Lebendigkeit, um Kraft und Entspannung mit dem eigenen Dasein.


27./28.03.2020 Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“

Gepostet von am Mrz 31, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie | Kommentare deaktiviert für 27./28.03.2020 Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“

27./28.03.2020 Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“

Dieses Aufstellungsseminar bietet im Zentrum von Halle (Saale) die Gelegenheit, Systemaufstellungen, Symptomaufstellungen und den Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) kennen zu lernen. Sie können eigene Anliegen aufstellen, sich als Stellvertreter und Stellvertreterin erleben oder einfach teilnehmend dabei sein. Es geht dabei vor allem um Entspannung mit sich selbst. Die praktische Aufstellungsarbeit steht im Vordergrund, Fragen zum Hintergrund sind immer willkommen.

mehr

02.04.-04.04.2020 Jena: „Sehen, wer wir sind“ – Aufstellungsarbeit mit dem Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles), aktuelle Entwicklungen

Gepostet von am Mrz 29, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie, Weiterbildung an Partnerinstituten | Kommentare deaktiviert für 02.04.-04.04.2020 Jena: „Sehen, wer wir sind“ – Aufstellungsarbeit mit dem Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles), aktuelle Entwicklungen

02.04.-04.04.2020 Jena: „Sehen, wer wir sind“ – Aufstellungsarbeit mit dem Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles), aktuelle Entwicklungen

Im LIP verbindet man sich ganz mit der eigenen Gegenwart. Man sieht buchstäblich, wer man ist, und wie man so geworden ist. Das Entscheidende dabei ist eine neue Haltung, die in unseren „Störungen“ nicht mehr nur „menschliche Makel“ erkennt, sondern vergangene Überlebensleistungen, die sich nun endlich entspannen wollen. Wenn man sie auf diese Weise würdigt, kommt man leichter in die eigene Kraft.

mehr

17.04. – 19.04.2020 Wien: Mein Smartphone, das Internet und ICH: Der Lebens-Integrations-Prozess und die Symbiose mit dem Virtuellen. Offenes LIP-Seminar und Grundstufenkurs

Gepostet von am Mrz 27, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie, Weiterbildung an Partnerinstituten | Kommentare deaktiviert für 17.04. – 19.04.2020 Wien: Mein Smartphone, das Internet und ICH: Der Lebens-Integrations-Prozess und die Symbiose mit dem Virtuellen. Offenes LIP-Seminar und Grundstufenkurs

17.04. – 19.04.2020 Wien: Mein Smartphone, das Internet und ICH: Der Lebens-Integrations-Prozess und die Symbiose mit dem Virtuellen. Offenes LIP-Seminar und Grundstufenkurs

Im LIP werden wir Zeuge dafür, wie wir das Reich der Vorstellungen und Gedanken durchlaufen, um irgendwann aus der Kindheit in unsere tatsächliche erwachsene Realität zu kommen. Und wir folgen den Wundern der Symbiose mit unseren Vorstellungen. Indem wir die Symbiose anschauen, erwachen wir aus ihren Träumen zu unserem wirklichen Leben.

mehr

24.04.-26.04.2020 Heidelberg, KSA: Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und LIP nach Nelles – ausgebucht, Warteliste.

Gepostet von am Mrz 25, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie, Weiterbildung an Partnerinstituten | Kommentare deaktiviert für 24.04.-26.04.2020 Heidelberg, KSA: Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und LIP nach Nelles – ausgebucht, Warteliste.

24.04.-26.04.2020 Heidelberg, KSA: Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und LIP nach Nelles – ausgebucht, Warteliste.

Aufstellungsarbeit zur eigenen Biografie wendet sich an Menschen, die in einen tieferen Kontakt mit ihrem Leben kommen möchten. Anlass dafür können ein hartnäckiges Problem, eine Krise oder auch ein körperliches/ psychisches Symptom sein. Dieses Seminar bietet die Gelegenheit, solche Anliegen aufzustellen. So kommt in den Blick, wie es kam, dass wir so sind, wie wir sind, und dass wir genau richtig so sind.

mehr

08.05.-09.05.2020 Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“

Gepostet von am Mrz 23, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie | Keine Kommentare

08.05.-09.05.2020 Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“

Dieses Aufstellungsseminar bietet die Gelegenheit, Systemaufstellungen, Symptomaufstellungen und den Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) kennen zu lernen. Die Teilnehmenden können eigene Anliegen aufstellen, sich als Stellvertreter erleben oder einfach teilnehmend dabei sein. Die praktische Aufstellungsarbeit steht im Vordergrund, Fragen zum Hintergrund der Aufstellungsarbeit sind jedoch willkommen.

mehr

15.05.-17.05.2020 in Halle (Saale): „Alles ist Liebe – Intimität in Paarbeziehungen“ – Paarseminar mit Melanie und Thomas Geßner

Gepostet von am Mrz 21, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie | Kommentare deaktiviert für 15.05.-17.05.2020 in Halle (Saale): „Alles ist Liebe – Intimität in Paarbeziehungen“ – Paarseminar mit Melanie und Thomas Geßner

15.05.-17.05.2020 in Halle (Saale): „Alles ist Liebe – Intimität in Paarbeziehungen“ – Paarseminar mit Melanie und Thomas Geßner

Eine Paarbeziehung kann uns vor Herausforderungen stellen, mit denen wir nie im Leben gerechnet hätten. Plötzlich zeigen sich Unterschiede, Stolpersteine und unerfüllte Bedürfnisse. Oft geht es darum, aus kindlichen Verletzungen und Ansprüchen heraus zur Freiheit erwachsener Wünsche zu finden, anders gesagt: sich der Intimität liebender Erwachsener zu öffnen. Unser Seminar bietet einen geschützten Raum für gemeinsame Schritte auf diesem Weg.

mehr

25.05.–29.05.2020 Halle (Saale), Seelsorgeseminar der EKM: „Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und LIP“

Gepostet von am Mrz 19, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie, Weiterbildung an Partnerinstituten | Kommentare deaktiviert für 25.05.–29.05.2020 Halle (Saale), Seelsorgeseminar der EKM: „Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und LIP“

25.05.–29.05.2020 Halle (Saale), Seelsorgeseminar der EKM: „Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und LIP“

4-Tage-Kurs am Seelsorgeseminar Halle (Saale): Offenes Aufstellungsseminar und Theorieseminar für Supervisorinnen und Supervisoren. Systemaufstellungen und Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) bieten eine erweiterte Perspektive auf die eigene Biografie, auf Familien- und Arbeitssituationen. Wir arbeiten an persönlichen Anliegen oder Fällen, begleitet von Reflexion und Hintergrundinformationen zu Theorie und Haltung.

mehr

03.07.-11.07.2020 Nettersheim (Eifel): 24. Nelles-Sommerakademie „Die Welt, in der wir leben: Das moderne Bewusstsein und seine Grenzen.“

Gepostet von am Mrz 15, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie, Weiterbildung an Partnerinstituten | Kommentare deaktiviert für 03.07.-11.07.2020 Nettersheim (Eifel): 24. Nelles-Sommerakademie „Die Welt, in der wir leben: Das moderne Bewusstsein und seine Grenzen.“

03.07.-11.07.2020 Nettersheim (Eifel): 24. Nelles-Sommerakademie „Die Welt, in der wir leben: Das moderne Bewusstsein und seine Grenzen.“

Intensivkurs zur Fortbildung und Selbstbegegnung am Nelles-Institut Marmagen, Wilfried und Malte Nelles, Thomas Geßner. Die Sommerakademie ist offen für Menschen aus unterschiedlichsten Hintergründen. Sie wird eine Woche des intensiven Lernens und der Selbstbegegnung. Genießen Sie das Zusammensein und das Für-Sich-Sein, die wunderbare Natur der Eifel, Entspannung für Körper, Geist und Seele und: Livemusik und Abschlussfest.

mehr

24.08.-26.08.2020 Penzberg, ZIST: Trauma, Illusion und Spiritualität. Aufstellungsarbeit mit traumatischen Erinnerungen

Gepostet von am Mrz 13, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie, Weiterbildung an Partnerinstituten | Kommentare deaktiviert für 24.08.-26.08.2020 Penzberg, ZIST: Trauma, Illusion und Spiritualität. Aufstellungsarbeit mit traumatischen Erinnerungen

24.08.-26.08.2020 Penzberg, ZIST: Trauma, Illusion und Spiritualität. Aufstellungsarbeit mit traumatischen Erinnerungen

„Trauma“ ist die unbewusste Erinnerung an alles, was wir einmal geleistet haben, um eine subjektiv vernichtende Erfahrung zu überstehen. „Trauma“ glaubt, dass wir weiterhin in Lebensgefahr seien. Erst wenn wir unseres Leben wieder sicher geworden sind, können Körper und Psyche uns mit der damaligen Erfahrung konfrontieren – die Erinnerung wird bewusst. Unser Workshop befasst sich damit, was dabei geschieht und wie wir in der Aufstellungsarbeit mit dem LIP die Entspannung der damaligen Überlebensreaktionen unterstützen können.

mehr

07.08.-09.08.2020 Heidelberg, KSA: Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und Lebensintegrationsprozess (LIP nach Nelles) – Restplätze

Gepostet von am Mrz 11, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie | Kommentare deaktiviert für 07.08.-09.08.2020 Heidelberg, KSA: Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und Lebensintegrationsprozess (LIP nach Nelles) – Restplätze

07.08.-09.08.2020 Heidelberg, KSA: Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und Lebensintegrationsprozess (LIP nach Nelles) –  Restplätze

Aufstellungsarbeit zur eigenen Biografie wendet sich an Menschen, die in einen tieferen Kontakt mit ihrem Leben kommen möchten. Anlass dafür können ein hartnäckiges Problem, eine Krise oder auch ein körperliches/ psychisches Symptom sein. Dieses Seminar bietet die Gelegenheit, solche Anliegen aufzustellen. So kommt in den Blick, wie es kam, dass wir so sind, wie wir sind, und dass wir genau richtig so sind.

mehr

27.08. – 29.08.2020 Halle (Saale): Lebens-Integrations-Prozess mit Dr. Wilfried Nelles

Gepostet von am Mrz 9, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie | Kommentare deaktiviert für 27.08. – 29.08.2020 Halle (Saale): Lebens-Integrations-Prozess mit Dr. Wilfried Nelles

27.08. – 29.08.2020 Halle (Saale): Lebens-Integrations-Prozess mit Dr. Wilfried Nelles

Wilfried Nelles über den von ihm entwickelten Lebens-Integrations-Prozess (LIP): „Damit sich unser Leben wirklich in unserem Bewusstsein niederlassen und integrieren kann, bedarf es einer bestimmten Haltung dem Leben gegenüber, nämlich des Respekts gegenüber allen Formen und Äußerungen des Lebens, auch und insbesondere solchen, die für uns schmerzhaft sind oder uns schrecklich erscheinen. Diese Haltung und ihre Vermittlung ist das Herzstück (oder die Seele) des LIP und unserer gesamten Arbeit.“

mehr

02./03.10.2020 Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“

Gepostet von am Mrz 7, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie | Kommentare deaktiviert für 02./03.10.2020 Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“

02./03.10.2020 Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“

Dieses Aufstellungsseminar bietet im Zentrum von Halle (Saale) die Gelegenheit, Systemaufstellungen, Symptomaufstellungen und den Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) kennen zu lernen. Sie können eigene Anliegen aufstellen, sich als Stellvertreter und Stellvertreterin erleben oder einfach teilnehmend dabei sein. Es geht dabei vor allem um Entspannung mit sich selbst. Die praktische Aufstellungsarbeit steht im Vordergrund, Fragen zum Hintergrund sind immer willkommen.

mehr

09.10. – 11.10.2020 Goldau bei Luzern (CH): LIP Coaching – Bewusstseinsentwicklung in Beruf, Arbeit und Organisation. Offenes Intensiv-Seminar

Gepostet von am Mrz 5, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Business mit Seele, Galerie | Kommentare deaktiviert für 09.10. – 11.10.2020 Goldau bei Luzern (CH): LIP Coaching – Bewusstseinsentwicklung in Beruf, Arbeit und Organisation. Offenes Intensiv-Seminar

09.10. – 11.10.2020 Goldau bei Luzern (CH): LIP Coaching – Bewusstseinsentwicklung in Beruf, Arbeit und Organisation. Offenes Intensiv-Seminar

Unsere Philosophie: Wir machen die Vergangenheit nicht für die Gegenwart haftbar. Ebenso wenig vereinnahmen wir die Zukunft für unsere Ziele. Vielmehr schauen wir auf das Gegenwärtige und lassen uns davon erfassen, indem wir ihm folgen. Damit öffnen wir uns der Kreativität, Intelligenz und Kraft der Gegenwart, dem Ort, wo alles Leben geschieht.

mehr

16.10.-18.10.2020 Heidelberg, KSA: Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und LIP nach Nelles – Restplätze

Gepostet von am Mrz 3, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie, Weiterbildung an Partnerinstituten | Kommentare deaktiviert für 16.10.-18.10.2020 Heidelberg, KSA: Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und LIP nach Nelles – Restplätze

16.10.-18.10.2020 Heidelberg, KSA: Biografiearbeit mit Systemaufstellungen und LIP nach Nelles – Restplätze

Aufstellungsarbeit zur eigenen Biografie wendet sich an Menschen, die in einen tieferen Kontakt mit ihrem Leben kommen möchten. Anlass dafür können ein hartnäckiges Problem, eine Krise oder auch ein körperliches/ psychisches Symptom sein. Dieses Seminar bietet die Gelegenheit, solche Anliegen aufzustellen. So kommt in den Blick, wie es kam, dass wir so sind, wie wir sind, und dass wir genau richtig so sind.

mehr

29.10.-31.10.2020 Jena: Der Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) in Arbeit und Beruf

Gepostet von am Mrz 1, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie | Kommentare deaktiviert für 29.10.-31.10.2020 Jena: Der Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) in Arbeit und Beruf

29.10.-31.10.2020 Jena: Der Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) in Arbeit und Beruf

In diesem Workshop wird sichtbar, wie das individuelle Bewusstsein sich im kollektiven spiegelt und umgekehrt. Man hört dabei auf, sich selbst als „gestört“ wahrzunehmen. Man hört auf, „an sich zu arbeiten“, man beginnt vielmehr, sich selbst zu folgen. Man würdigt darin die eigene Lebens- und Liebesleistung. Das ist möglich mit allen Anliegen, die sonst auch in der Aufstellungsarbeit zur Sprache kommen.

mehr

06.11.-08.11.2020 in Halle (Saale): „Alles ist Liebe – Intimität in Paarbeziehungen“ – Paarseminar mit Melanie und Thomas Geßner

Gepostet von am Feb 27, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie | Kommentare deaktiviert für 06.11.-08.11.2020 in Halle (Saale): „Alles ist Liebe – Intimität in Paarbeziehungen“ – Paarseminar mit Melanie und Thomas Geßner

06.11.-08.11.2020 in Halle (Saale): „Alles ist Liebe – Intimität in Paarbeziehungen“ – Paarseminar mit Melanie und Thomas Geßner

Eine Paarbeziehung kann uns vor Herausforderungen stellen, mit denen wir nie im Leben gerechnet hätten. Plötzlich zeigen sich Unterschiede, Stolpersteine und unerfüllte Bedürfnisse. Oft geht es darum, aus kindlichen Verletzungen und Ansprüchen heraus zur Freiheit erwachsener Wünsche zu finden, anders gesagt: sich der Intimität liebender Erwachsener zu öffnen. Unser Seminar bietet einen geschützten Raum für gemeinsame Schritte auf diesem Weg.

mehr

27.11.-28.11.2020 in Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“ – Aufstellungen und LIP nach Nelles

Gepostet von am Feb 25, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie | Kommentare deaktiviert für 27.11.-28.11.2020 in Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“ – Aufstellungen und LIP nach Nelles

27.11.-28.11.2020 in Halle (Saale): Aufstellungsseminar „Gesehen werden“ – Aufstellungen und LIP nach Nelles

Systemaufstellungen, Symptomaufstellungen, Organisationsaufstellungen, Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles), Supervision und Fallarbeit. Sie können eigene Anliegen aufstellen, sich als Stellvertreter und Stellvertreterin erleben oder einfach teilnehmend dabei sein. Es geht dabei vor allem um Entspannung mit sich selbst. Die praktische Aufstellungsarbeit steht im Vordergrund, Fragen zum Hintergrund sind immer willkommen.

mehr

04.12. – 06.12.2020 Wien: Lebens-Integrations-Prozess, Krankheit und Seele. Offenes LIP-Seminar und Grundstufenkurs

Gepostet von am Feb 23, 2019 in Aktuelles, Aufstellungsseminare, Galerie, Weiterbildung an Partnerinstituten | Keine Kommentare

04.12. – 06.12.2020 Wien: Lebens-Integrations-Prozess, Krankheit und Seele. Offenes LIP-Seminar und Grundstufenkurs

In diesem Kurs arbeiten wir im Lebens-Integrations-Prozesses (LIP nach Nelles) mit Symptom- und Fall-Aufstellungen. Wir fragen unsere Krankheit, was sie von uns will. Dadurch entlasten wir ihre seelischen Auftraggeber und unterstützen die Arbeit der Medizin. Dies führt viele Symptome in eine Entspannung. Ein Hinweis: Thomas Geßner arbeitet nur mit Aufstellungen, wenn die von einer Krankheit Betroffenen sich in medizinischer Behandlung begeben haben. Symptomaufstellungen sind kein Therapie-Ersatz.

mehr

Pin It on Pinterest

Share This