Videos


Abhängige Liebe und Selbstliebe

Wie die Liebe und unser Bewusstsein sich gegenseitig entwickeln, und wie wir daran wachsen können. Interview zum Buch „Wie wir lieben“.

Gesprächspartnerin: Susanne Rick, ZIST Penzberg, August 2019

 

Ausbildung – die Grundstufe

Beginn 02.10.2020 in Halle (Saale). Thomas Geßner über die Möglichkeit, ein Jahr lang immer neue Einblicke in die eigene Lebendigkeit zu gewinnen und sich mit dabei den Grundlagen phänomenologischer Aufstellungsarbeit, dem Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) und Beratung vertraut zu machen.

Gesprächspartner und Produzent: Ralf Winkler, Jena, Februar 2019.

 

Berufliche Fragen und Fälle in der Aufstellungsarbeit

Manchmal nimmt man innerlich etwas von der Arbeit mit nach Hause, obwohl man das gar nicht vorhatte. Dann scheint ein berufliches Thema ein persönliches so zu berühren, das es sich jetzt zeigen will.

Gesprächspartner und Produzent: Ralf Winkler, Jena, Februar 2019.

 

Symbiose

Symbiose beschreibt einen unbewussten Zustand, in dem man sich nicht von jemandem oder etwas Anderem unterscheiden kann, das man selber nicht ist. Dies gibt es körperlich, wie etwa im Mutterleib, emotional, wie etwa als Kind, oder gedanklich, wie etwa in der Jugend. Ein Gespräch über die Wirkungen von Symbiose im Alltag, zum Beispiel in der Paarbeziehung.

Gesprächspartner und Produzent: Ralf Winkler, Jena, Februar 2019.

 

Trauma, Aufstellungsarbeit und Lebensintegration

Wir sprechen über die innere Dynamik von „Trauma“: Was ist das eigentlich? Wozu ist es da? Was zeigt uns die Aufstellungsarbeit über seine Psychologie, also über seine Innenseite? Welche Möglichkeiten der Trauma-Entspannung eröffnet der Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles)?

Gesprächspartner und Produzent: Ralf Winkler, Jena, Februar 2019.

 

„Wozu bin ich krank?“

Wir sprechen über Krankheit, Seele und die unbewusste Liebe in Gestalt unserer Symptome.

Gesprächspartner und Produzent: Ralf Winkler, Jena, Februar 2019.

Seminar zum Thema mit Thomas Geßner
07.02.-09.02.2020 in Halle (Saale)

 

„Sehen, wer wir sind“

Interview zum Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles)

Gesprächspartner und Produzent: Ralf Winkler, Jena, Dezember 2018.

Seminar zum Thema in Jena: 02.04.-04.04.2020

 

“Was kann man bei Dir lernen?“

Gespräch über Thomas Geßners Ausbildungsangebote in Aufstellungsarbeit –

Gesprächspartner und Produzent: Ralf Winkler, Jena, Dezember 2018.

 

„Wie wir lieben“

Thomas Geßner zu seinem aktuellen Buch „Wie wir lieben. Und was wir alles aus Liebe tun oder vermeiden“

Gesprächspartner und Produzent: Ralf Winkler, Jena, Oktober 2018.

 

„Organisation und Bewusstsein“

Zur kollektiven Seite des Lebens-Integrations-Prozesses (LIP nach Nelles) – Bewusstseinsentwicklung in Arbeit und Beruf

Gesprächspartner und Produzent: Ralf Winkler, Jena, Oktober 2018.



Pin It on Pinterest

Share This