Aufstellungsseminare

Die offenen Aufstellungsseminare wenden sich an Menschen, die Orientierung suchen für einen neuen Umgang mit sich selbst, vielleicht anlässlich eines hartnäckigen Problems, einer Krise oder eines körperlich/psychischen Symptoms. Mit Hilfe von Aufstellungen kann sichtbar, fühlbar und körperlich spürbar werden, wozu uns dies gerade begegnet und wohin es uns führen will. Es geht dabei um Lebendigkeit, um Kraft und um Entspannung mit dem eigenen Dasein.

Methodik: Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) sowie seine Perpektive und Anwendung in der Arbeit mit Systemaufstellungen, Symptomaufstellungen, Paaraufstellungen, Supervisionsaufstellungen, Organisationsaufstellungen und Beratung.

#Corona Im Moment können wieder alle Kurse und Seminare stattfinden, wenn die Teilnehmenden von Covid-19 genesen, zweimal geimpft oder negativ getestet sind. Die AHA-Regeln gelten weiterhin.

Uns steht in Halle (Saale) ein 250 qm großer Saal zur Verfügung, der mit seinem großzügigen Raumangebot auch unter Corona-Bedingungen ein sicheres Arbeiten ermöglicht. Gerne können Sie sich anmelden – zu Offenen Seimaren wie zu meinen Ausbildungskursen.

Einzel- und Paarberatungen sind ebenso möglich in meiner Praxis in Halle (Saale) oder online per Video, etwa auf Zoom. Bitte nehmen Sie dazu mit mir Kontakt auf, am einfachsten per eMail.

Termine Seminare & Ausbildungen

Anmeldung Seminare

Anmeldung Ausbildungskurse

Pin It on Pinterest