Aufstellungsseminare

Die offenen Aufstellungsseminare wenden sich an Menschen, die Orientierung suchen für einen neuen Umgang mit sich selbst, vielleicht anlässlich eines hartnäckigen Problems, einer Krise oder eines körperlich/psychischen Symptoms. Mit Hilfe von Aufstellungen kann sichtbar, fühlbar und körperlich spürbar werden, wozu uns dies gerade begegnet und wohin es uns führen will. Es geht dabei um Lebendigkeit, um Kraft und um Entspannung mit dem eigenen Dasein.

Methodik: Lebens-Integrations-Prozess (LIP nach Nelles) sowie seine Perpektive und Anwendung in der Arbeit mit Systemaufstellungen, Symptomaufstellungen, Paaraufstellungen, Supervisionsaufstellungen, Organisationsaufstellungen und Beratung.

Termine Seminare & Ausbildungen

Anmeldung Seminare

Anmeldung Ausbildungskurse

Pin It on Pinterest