Blog

Grundstufe (1 Jahr) in Halle (Saale), Beginn am 20.09.2024, Kurs IX

Grundstufe (1 Jahr) in Halle (Saale), Beginn am 20.09.2024, Kurs IX

Die Grundstufe macht praxisnah mit den Grundlagen der phänomenologischen Aufstellungsarbeit, des Lebens-Integration-Prozess (LIP nach Nelles) und der Beratung vertraut. Sie unterstützt die persönliche wie berufliche Entwicklung aller Teilnehmenden und kann es ermöglichen, Elemente der Aufstellungsarbeit im eigenen Arbeitsfeld anzuwenden. In Kooperation mit dem Nelles Institut. Offene Gruppe, Halle (Saale), 6 x 3 Tage, 132 UE.

mehr lesen
23.03.-27.03.2024 ZIST Penzberg: „Werden, was ich bin“. Lebensintegrationsprozess, Bewusstsein und Aufstellungsarbeit

23.03.-27.03.2024 ZIST Penzberg: „Werden, was ich bin“. Lebensintegrationsprozess, Bewusstsein und Aufstellungsarbeit

In diesem Workshop wird sichtbar, wie man so wurde, wie man heute ist. Man hört dabei auf, sich selbst als „gestört“ wahrzunehmen. Man hört auf, „an sich zu arbeiten“, man beginnt vielmehr, sich selbst zu folgen. Man würdigt darin die eigene Lebens- und Liebesleistung. Das ist möglich mit allen Anliegen, die sonst auch in der Aufstellungsarbeit zur Sprache kommen.

mehr lesen
14.06.-16.06.2024 Heidelberg: „Biografiearbeit“

14.06.-16.06.2024 Heidelberg: „Biografiearbeit“

Aufstellungsarbeit zur eigenen Biografie wendet sich an Menschen, die in einen tieferen Kontakt mit ihrem Leben kommen möchten. Anlass dafür können ein hartnäckiges Problem, eine Krise oder auch ein körperliches/ psychisches Symptom sein. Dieses Seminar bietet die Gelegenheit, solche Anliegen aufzustellen. So kommt in den Blick, wie es kam, dass wir so sind, wie wir sind, und dass wir genau richtig so sind.

mehr lesen

Pin It on Pinterest